News

Oktober 2016

Mit Ron und Phoebe waren wir Anfang September in Dönsel auf der Appaloosa Horse Show Nord. Es war für die beiden Jungpferde eine super positive Turniererfahrung, so ganz alleine das erste Mal über Nacht weg.

Mitte Oktober war Sabine dann mit Abby auf der Appaloosa-EM. Was für ein riesen Event, das hat uns Beide schon beeindruckt.

Es war super toll und wir sind sehr zufrieden. Abby steht derzeit in den International Top Ten „Non Pro Halter Mares“ und „Open Aged Mares“. Phoebe ist „International Top Ten Two-Year-Old Mares“. Ob das wohl bis Ende des Jahres hält?

Die Ergebnisse stehen auf den jeweiligen Pferdeseiten.

Desweiteren sind Georgia und Charmer jetzt 5-Panel n/n getestet. Somit ist auch Phoebe 5 Panel n/n. Zudem haben wir jetzt die Bestätigung für das, was wir schon ahnten: Georgia ist homozygot für das Leopard-Gen und damit Farbvererber.

01.09.2016

Letztes Wochenende waren wir mit PM Miss Charmer Jack und MA Kings Burning Sun auf dem TT Cup in Odenthal und konnten folgende Ergebnisse erzielen:

PM Miss Charmer Jack:

3. Platz Greenhorse Pleasure
3. Platz Greenhorse Horsemanship
3. Platz Greenhorse Trail

MA Kings Burning Sun:

2. Platz Greenhorse Pleasure
2. Platz Greenhorse Trail

Juni 2016

 

 

 

 

 

 

Anfang des Jahres schon sind die Urkunden aus Amerika gekommen.

04.01.2016

Die Pferde sind gut ins neue Jahr gekommen.

Ron und Phoebe konnten sich in Yearling Fillies und Yearling Geldings in den International Top Ten halten, darüber freuen wir uns sehr… 🙂

10.12.2015

Auf der Convention am 21.11.2015 des Aphcg wurde The Dream of Hawk mit der Platinmedaille ausgezeichnet. PM Miss Charmer Jack bekam die Silbermedaille.

26.07.2015

Mit nur einem Turnier steht Phoebe derzeit in den international Top Ten in Halter Yearling Fillies und Most Colourful und Ron in Yearling Geldings. Mal sehen, ob sich davon bis Ende des Jahres etwas halten lässt.

Sabine ist dieses Jahr World Show Qualifier in Hunter in Hand Mares.

16.07.2015

Die ersten Turniere dieses Jahr liegen hinter uns.

Mit Abby, Phoebe, Ron und Charmer waren wir auf dem Appaloosa Round Up auf der Appaloosa und Quarter Horse Ranch. Charmer war an dem Tag nicht so gut drauf, bei dem Rest findet ihr die Ergebnisse auf der jeweiligen Seite.
Abby war letztes Wochenende noch auf der Appaloosa Horse Show Nord in Dönsel auf der Roofman Ranch. Auch hier finden sich die Ergebnisse auf ihrer Seite.

16.11.2014

Heute war der Zuchtrichter vom APHCG bei uns zur Bewertung der beiden Fohlen und von MA Kings Burning Sun.

MA All or Nothing bekam eine 1b-Prämie mit einer 7,79.
MA Jacks Legacy bekam ebenfalls eine 1b-Prämie mit einer 7,6
MA Kings Burning Sun bekam eine 7,5 (aufgrund von PSSM darf sie sich leider nicht Prämienstute nennen)

Wir sind sehr zufrieden 🙂

14.08.2014

Auch Phoebe ist jetzt registriert und heißt ganz offiziell „MA All or Nothing“ 🙂

16.07.2014

Gestern kamen die Papiere von „Ron“ aus den USA. Jetzt heißt er ganz offiziell „MA Jacks Legacy“

08.05.2014

In der Nacht zum 07.05. ist auch Nr. 2 nun geschlüpft.

Wie bestellt ein Fuchshengstfohlen mit Blanket und Blesse von Mr Sunny Royal Jack aus unserer The Dream of Hawk.

Ich weiß gar nicht, womit wir das verdient haben. Beide Fohlen wie bestellt und gesund, fit und korrekt…

06.05.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern Abend um 22:45 Uhr ist die kleine Phoebe geboren, bay mit blanket und Spots von We Can Do It aus unserer PM Miss Charmer Jack. Mama und Baby sind wohlauf 🙂

Desweiteren hat MA Kings Burning Sun „Abby“ Ende April ihr erstes Turnier unterm Sattel bestritten. Mit einem 4. Platz in der WT Horsemanship und einem 1. Platz in der WT Pleasure sind wir sehr zufrieden…

23.07.2013

Auch dieses Jahr waren wir wieder auf dem Appaloosa Round Up in Heckenbach. Die Ergebnisse findet ihr jeweils bei Georgia, Charmer und Abby auf der Seite.

Ansonsten ist bei uns jetzt erstmal relaxen angesagt. Ausreiten, entspannen.

26.06.2013

Auch das Kontrollultraschall hat ergeben, beide Stuten sind noch tragend.

Jetzt heißt es warten 🙂

13. Juni 2013

Gestern war Ultraschalltermin und wir konnten es schwarz auf weiß sehen:

The Dream of Hawk ist tragend von dem Appaloosa Mr Sunny Royal Jack für Anfang Mai 2014 und PM Miss Charmer Jack ist tragend von Quarter We Can Do It für Ende April/Anfang Mai 2014.

15. Mai 2013

Bei uns ist nun auch endlich der Frühling eingezogen. Die Pferde sind in ihren neuen Offenstall umgezogen (Bilder folgen) und genießen bereits das frische Gras.

Georgia (The Dream of Hawk) und Charmer (PM Miss Charmer Jack) sind derzeit auf Deckstation bei Petra Micheel in Ruppichteroth.

Georgia wurde bereits von „Mr Sunny Royal Jack“ gedeckt. Charmer ist erst am Beginn ihrer Rosse, sie wird von dem Quarter Hengst „We Can Do It“ belegt.

Wir sind gespannt 🙂

September 2012

Die Turniersaison für das Jahr 2012 ist vorbei.

Die Ergebnisse findet auf den Seiten der jeweiligen Pferde.

September 2011

Im September waren wir mit Charmer auf der Zuchtschau in Neuss, wo sie Prämienstute geworden ist und sich für das Stutenchampionat 2011 in Aachen qualifiziert hat.

17.07.2011

APPALOOSA ROUND UP bei Appaloosa Tolksdorf in Cassel-Heckenbach

2 x 2ter Platz mit Charmer

16.07.2011

APPALOOSA ROUND UP bei Appaloosa Tolksdorf in Cassel-Heckenbach

2 x 2ter Platz mit Georgia

29.08.2010

Abby ist an diesem Wochenende auf der Fohlenschau mit einer 7,4 prämiert worden. Laut den Zuchtrichtern entspricht sie voll und ganz dem Zuchtziel.

24.07.2010

Heute ist Turniertag.

Kein großer, aber Charmers erster.

Nachdem Verladen, Fahrt und Vorbereiten problemlos gelaufen sind, hat sie die Halter-Prüfung gut absolviert und wir konnten mit einem stolzen zweiten Platz nach Hause fahren.

24.06.2010

Inzwischen sind alle Fohlen dieses Jahr von Alias Goer King geboren. 3 Stuten, 1 Hengst, dreimal bunt

01.06.2010

Letzte Nacht ist Abbys zweites Geschwisterchen dieses Jahr geboren.

Wieder ein Stutfohlen. Da hat sich King wirklich Mühe gegeben!

29.05.2010

Heute stand mal wieder ein Besuch bei Alias Goer King auf dem Plan.

Wir sind immer noch begeistert von diesem Hengst, wie brav und umgänglich er und seine Kinder doch sind. Es war wieder ein toller Tag!